Let's GO e.V.

Förderverein zur Unterstützung der Behandlung krebserkrankter Frauen

Hier eine Auswahl von Projekten, die durch den Verein aktiv unterstützt bzw. durchgeführt werden. Tanztherapie mit Musik/Schwung neue Lebenskraft und Mut erhalten. In vertrauensvoller Atmosphäre lernen Sie, Ihrem Körper mit Achtsamkeit zu begegnen und Selbstvertrauen neu aufzubauen. Ohne Leistungsdruck wird es Ihnen gelingen, Gefühle zu- und loszulassen und so Ihre innere Balance zurückzugewinnen.

Yoga: Entspannung für Körper und Seele, speziell für Krebspatientinnen. Gleich zwei Yoga-Projekte stehen für Sie in diesem Jahr zur Wahl: Luna Yoga mit Ute Dörschel sowie Yoga für Krebspatientinnen mit und bei Gisela Schmitt in Idstein. Speziell an Ihre Lebenssituation angepasste, körperliche Übungen (Asanas), Atem- und Entspannungstechniken mobilisieren Ihren Körper, geben Ihnen genügend Raum zur Entfaltung und lassen so Ihre Lebensenergie wieder fließen. Nordic Walking: LET'S GO together bereits seit 2012 für Sie im Programm, können Sie auch in diesem Jahr mit Nordic Walking wieder sportlich aktiv werden. Nicht nur die körperliche Betätigung steht hier im Vordergrund, sondern auch der Austausch mit Gleichgesinnten ist immer wieder zentraler Bestandteil dieses Projekts.

Kreatives Arbeiten mit Ton: Unter der fachkundigen Leitung einer erfahrenen Künstlerin werden Ihnen Aufbau- und Dekortechniken in der kreativen Arbeit mit Ton vermittelt. Das Modellieren von Plastiken und Figuren steht dabei ebenso im Vordergrund, wie der Umgang mit keramischen Farben und Glasuren. Eine Oase der Ruhe und Entspannung von stressigen Alltag, wie ein Urlaub in der Toskana. Workshop Hypnotherapie kennenlernen und ausprobieren: Hypnotherapie ist ein anerkanntes psychologisches Verfahren das einfach in einer kleinen Gruppe erlernt werden kann. Unter der Leitung von Prof.Dr.Joscha Reinhard, MBBS BSc (Hon), Hypnotherapeut der deutschen Gesellschaft für Hypnotherapie (DGH) werden dargestellt, wie man z.B. seinen Wohlfühlort kennenlernen und erleben kann. Außerdem werden potientielle Ziele wie z.B.Gewichtsreduktion durch Hypnotherapie besprochen und in Trance erlebt. Ein wichtiges Fundament dafür ist die wiederholte Einübung in Selbsthypnose. Pferde fühlen und erfahren - ein Erlebnis für Körper und Seele: Getreu dem Motto "Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" lernen Sie den korrekten Umgang mit diesen wundervollen Tieren. Nutzen Sie das Einfühlungsvermögen dieser sanften Wesen für Ihre körperliche und seelische Heilung. Durch die Spende von der uniVersa Lebensversicherung a.G. würden wir dieses Jahr diesem Projekt eine sogenannte Starthilfe geben.

uniVersa spenden statt schenken 2017

Die uniVersa-Mitarbeiterin Astrid König bei der Scheckübergabe an die 1.Vorsitzende von Let's GO e.V. Anke Möller mit Sandra Gernand.

Wiesbaden, 20.12.2017